Heikes Blog
Kochzeilen

Probleme gnagnagna

Hallo Ihr da draussen, wegen Umbau-, Internet- und sonstigen Mistproblemen verzögert sich die Abstimmung wegen der Butterbrote um zwei Wochen und beginnt also am 26.11.2012! Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten. Bis bald :)


Katzenbabies 2012

Katzenbabies abzugeben, grau und graubraun-getigert, 12 Wochen alt, stubenrein. Nicht entwurmt, nicht geimpft. Platz wird geprüft So lautet üblicherweise mein Text im Stadtanzeiger, wenn ich wieder mal reizende, gut aufgewachsene Katzenjunge abzugeben habe. Und jedesmal wundere ich mich auf’s neue, wie viele Menschen anrufen. Drum geb ich diesmal euch die erste Möglichkeit, vielleicht ist jemand  Continue Reading »


Und wo bleibt der Alk?

Wenn du im Schrebergarten aufwächst, und dein Opa dir die Pflanzen zeigt und dich alles schmecken lässt. Wenn der Opa mit dir durch den Wald und über die Wiesen wandert, dir kleines und großes zeigt und er dich, längst erwachsen, immer noch beim Spaziergang durch den Park Erlerntes abfragt, dann wird der Blick in die  Continue Reading »


Treiben lassen

Mal weg mit mir. Raus, raus! Zu schnell rasen die Tage, zu oft wird aus neulich und bald ein Jahr. Wegpunkte setzen, Zeit unterteilen. Neues sehen, riechen, schmecken. Die eigene Timeline bekleben, sich erinnern an rechts und links. Ich brauche keine langen Urlaube in ferne Länder – kurze Besuche zu Städten voller Leben unterbrechen den  Continue Reading »


Die Küche

Unsere Küchen zu zeigen, dazu wurde schon auf mehreren Blogs aufgerufen. Aktuell fragt Steph danach und ich muss leider gestehen, dass dadurch meine gut versteckt geglaubte Neugier massiv zu Tage trat. Also bin ich mal so fair, und zeig euch -die Putzfrau war heute da, yeah- auch meine. Ich hatte damals eine Ausstellungsküche gekauft, die  Continue Reading »


Im Zweifel

Tagelang überlege ich schon. Am besten, ich erzähle, wie es wirklich war – so kann ich mich ertragen. Vor zwei Wochen erreichte mich eine der Mails, die mich für einen Produkttest gewinnen wollten. Im Gegensatz zu allen bisherigen wurde ich persönlich angesprochen, der Mensch kannte ganz offenbar meinen Blog und sein Angebot gefiel mir auch:  Continue Reading »


Verlosung

36 Namen also auf 36 Zetteln. Liebevoll beschriftet und gefaltet von Jette. Die Glücksfee hat ihr Werk getan: Herzlichen Glückwunsch an Martina aus dem Saarland, ich wünsch dir viel Spaß mit der großen Pfanne! Der zweite Preis, die kleine, geht an Claus. Eine Pfanne nur für dich, da kannst dein eigenes Zeug drin dreh’n! Micha  Continue Reading »


Erinnerungen

War es nicht so, ganz zu meinem Anfang, dass Nikolaus der wichtigere Dezembertag war? Nicht, dass es da Wertvolles gegeben hätte, aber der Teller mit Mandarinen, Plätzchen und kleinen Geschenken war doch besonders. Oder sind das nur Omas erzählte Erinnerungen, die ich da übernehme? Ich weiss es nicht. Was aber war, in dieser dunklen, kaltknirschenden  Continue Reading »


Blogday

Eigentlich… Eigentlich wollte ich darüber hinwegesehen, dass ich nun seit einem Jahr diesen Blog führe. Wie mit meinem persönlichen Geburtstag erschien mir das Datum unwichtig, nicht der Rede wert. Dann sah ich den Unterschied: Für meinen Geburtstag tragt ihr keine Verantwortung. Für den Bloggeburtstag aber allerhand: Ohne euch, meine Leser, wäre dieser Bildschirm nun leer.  Continue Reading »


November

Fritz Eckenga November November, schwarzer Monat Du Kehrst stets wieder, gibst nicht Ruh’ Schickst uns neue dreißig Tage Dunkeldüstergraue Plage. Bleichst fahle Blässe in die Wangen Machst Gesichter traurig hangen Pflanzt unzählig Depressionen Sorgst für unbespielbar Boden Brichst das Licht mit klebrig Nebel Hebst mit eklig Regen Pegel Läßt die Winde grausig tosen In unseren  Continue Reading »


Heikes Blog