Heikes Blog
Kochzeilen

Schlaraffenland von Stevan Paul

Lieber Stevan, schon eine ganze Menge an Monaten sind wir nun Freunde im virtuellen, hatten liebe und auch kritische Gespräche und sind trotzdem im echten Leben bisher unglücklich aneinander vorbeigelaufen. Das muss sich ändern! Wenn du, nicht nur Koch und Autor, sondern auch Foodstylist bei der Effilee, diesen freundlichen Haken unter meine Fotos setzt, dann  Continue Reading »


Portofino – Frankfurt/Main

Mein letzter Beitrag hatte Gründe. Nach einer Woche häufiger Restaurantbesuche stand eine Einladung von Bertolli zur Trattoria-Tour an und ich hegte große Hoffnung, diesmal nicht niesen zu müssen. Peggy von multikulinarisches hatte mir diese Teilnahme ermöglicht und ich freute mich schon sehr darauf, sie endlich mal richtig kennenzulernen. Danke Peggy! Auf nach Frankfurt also ins  Continue Reading »


Vom genießen und niesen

Manchmal muss ich niesen. Schon immer, kommt ja vor. Niese ich, droht mir meine allergiegeschädigte Mama mit verfluchtem Erbgut und ich solle mich doch endlich mal auf Allergien testen lassen. Mies, sage ich ihr. Red mir sowas nicht ein, sag ich ihr. Mich juckt nicht die Birke vorm oder die Erle hinterm Haus. Ich nies  Continue Reading »


Kamawinner

Fast vergessen: Völlig unter Ausschluss der Öffenichkeit und keineswegs notariell beglaubigt zog ich den Gewinner des lockeren Grünzeugratens: Britta von Kamafoodra ist’s! Vegetarische Rezpte ohne gehobenen Zeigefinger. Liebe Britta, wenn du mir deine Adresse per Mail schickst, gibt es ein kleines Überraschungsding.


Mohn im Kreis

Die schönste aller Allgäuerinnen ruft bei der besten aller Veranstalterinnen zum größten aller Events auf und als erstes denke ich ans anfänglichste meiner Foodfotos, aufgenommen vor mehr als zwei Jahren. Da war doch was mit Mohn! Gesucht, gefunden. Da müsst ihr nun durch. Und wie ich dieses Foto so betrachte, kommt mir in den Sinn,  Continue Reading »


Gwex, der

Eines der ungewöhnlichsten Geschöpfe, das die deutsche (Hobby-) Kochszene zu bieten hat, ist zweifellos: Der Gwex. Im echten Leben Manfred Kuscher und Gärtner, auf einer großen Kochseite als gwexhauskoch oder auch gwex bekannt, geliebt, gehasst, eigenwillig in Auftreten, Anspruch und Kreationen. Schon vor über einem Jahr durfte ich erleben, wie er einen wirren aber handzahmen  Continue Reading »


Grünfreuden

Es ist gerade in seinen grünen Daumen zu zeigen. Peggy macht es schon lange, ich habe auch schon mal was gezeigt (auf der kochtopf-Facebook-Seite habe ich sogar ein Gartenalbum). Astrid zeigt ihren Urwald, Britta und Suse ziehen nach. Sandra zeigt unabhängig davon auch ihre Kübel. Und die Küchenschabe hat im April ihren Park gezeigt, woah!  Continue Reading »


Käptn’s Dinner in Hessen

Ist ja nicht so, dass ich nicht schon Blind Dates gehabt hätte. Foodblogger hab ich schon in Ingelheim, in Würzburg und Hamburg getroffen. Auf Kochevents war ich und auf Wettbewerben. Und doch fühlte es sich anders an, auf ein Treffen der Genussverrückten einer Facebookgruppe zu fahren. Ob das klappt? Es hat! Vielen Dank euch, ihr  Continue Reading »


Weine, Blogger und die Effilee

Die Effilee lud zum Kochtreffen, und wie könnte man da widerstehen? So standen also Ende März fünf Foodblogger und Herausgeber Vijay Sapre in der Küche des Gasthofs Möhrchen in Hamburg, teilten sich Herde und Messer, Töpfe und den Spaß des Abends. Arthurs Tochter kannte ich ja schon, aber nun durfte ich auch Sandra, Michael und  Continue Reading »


Verlinkungen, eine Prinzessin und der Fasan

Was ein März! Von Amsterdam berichtete ich euch schon ein wenig. Zerstört zurück nach Hause. Das Wochenende darauf dann bei Astrid Paul, um auf die Verlegung ihres B_Logbuchs anzustoßen. Zerstört zurück nach Hause. Eine Woche später zum Foodbloggerkochen auf Einladung der Effilee. Zerstört zurück nach Hause. Ja was glaubt ihr denn, was Damen gehobenen Alters  Continue Reading »


Heikes Blog