Meine beiden innigst geliebten Blogkolleginnen zorra und mel suchen
diesen Monat Outtakes aus der Küche, Dinge also, die man besser
aussortiert hätte…
Das nehm ich doch glatt zum Anlass, die Ugly-Food-Einreichungen der
letzten Monate endlich zusammenzufassen.
Und mal ehrlich: Die Ansprüche wachsen offenbar, denn an Hässlichkeit
kann keines der hier gezeigten Gerichte mit dem mithalten, was in den
Ugly-Sammlungen davor so zusammengetragen wurde :)


Pasta con salsiccia e verza von Ariane, Tra dolce ed amaro

"Nach den eher ätherischen Gerichten aus den vergangenen Posts hier nun endlich wieder einmal ein würdiger Vertreter aus der allseits beliebten Reihe "Ugly Food" - deftig, ehrlich, gut!"

Lila Hähnchen von Susanne, facebook

"Ha haaaaa! Ich hab es tatsächlich geschafft, lila Essen zu kochen! Echt ugly food!!! Diese lila Urmöhren sind schuld! Die haben die Kokosmilch und das zarte, weiße Hühnerbrustfleisch lila gefärbt - das mache ich nie wieder - ihhhhgittt"

Kimchi, Schweinefleisch und Kong Biji von missboulette, missboulette

"Schöner hässlicher geht doch nimmer, oder? Farbe und Konsistenz lassen bei genauer Betrachtung der Assoziationskette freien Lauf (man beachte die feinen „Bröckchen“)."

Schweinegulasch von zorra, 1x umrührern bitte aka kochtopf

"Ihr müsst jetzt also dieses unzulängliche ugly Foto vom Gulasch angucken. Wie im richtigen Leben gilt auch hier - Es zählen nicht nur die äusseren Werte…"

Gegrilltes Gemüse und Couscous von Nata, pastasciutta

"Der Sinn der Sache ist natürlich, einem verpatzten Essen am Ende doch noch einen großen Auftritt zu gewähren oder dem Mampf zumindest nicht verkommen zu lassen."

Lasagne von mel, Pimpimella

"Ihr müsst jetzt sehr stark sein, denn das ist nicht schön. Und es liegt nicht am Foto, sondern das Gericht ist einfach hässlich."

Kalbsleberragout von Wolfgang, kaquus Hausmannskost

"Das war zwar nicht so hübsch anzuschauen, doch sehr lecker!"

Lauwarmer Bohnensalat mit Hackbraten von Wilde Henne, Wildes Poulet

"Tja, was soll ich sagen - dumm gelaufen. Die schwarzen Bohnen haben total abgefärbt, so dass die weissen Bohnen nach dem Einweichen total grau waren."

Tja, und als eigenen Beitrag, was soll ich sagen, greif ich halt
auf altbewährtes zurück:
Bratkartoffeln!

Ich lern’s nie…

bratkartoffeln ugly food