Ariane Billes Anfrage, ob ich bei ihrem Projekt
Kulinarische Momentaufnahmen” teilnehmen wolle, habe ich
sofort und voller Freude zugestimmt.
Und so war ich also dabei, als Ende Mai Foodblogger
aus allen Himmelsrichtungen sich gen Hamburg aufmachten,
um gemeinsam mit Ariane die Veröffentlichung der App der
Presse vorzustellen und gemeinsam zu kochen.


Am Vorabend im Alten Mädchen zur Bierverkostung und entspanntes gemeinsames Kochen am Sonntagvormittag.


Kochen bereitet Freude und die Kameras sind immer dabei.


Viel Zeit blieb auch für ein Pläuschchen unter Kollegen.


Ich zeige der Kamera, wie man Meyer-Zitronen zermatscht. Ariane und Katha kochen aus der App.


Eine tolle Location war das! Ariane im Gespräch mit Marcel von essen&trinken.


Sebastian serviert, Eline und Stevan haben Spaß beim Anrichten.

Ein ganz großartiger Tag war das, das Kochen mit euch hat so viel Spaß
gemacht und ich hab mich riesig gefreut, die einen kennenzulernen, die
anderen wiederzusehen.
Ariane, vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und für all die Mühen.
Ich freu mich so sehr für dich!

Mit dabei, in willkürlicher Reihenfolge:
Stevan, Katharina, Eline, Alex, Sebastian, Inés, Claudio, Claus.
In der App, aber leider für Hamburg verhindert: Astrid, Robert und Zorra.

Alle Fotos vom Event © bille-fotodesign


Wer mehr wissen möchte über all die Teilnehmer, ihre
Gedanken und die Rezepte dazu, dem sei die App
sehr empfohlen!

Drei davon kann ich an meine Leser verlosen, ein
einfacher Kommentar unter diesem Beitrag reicht,
um in den Lostopf zu wandern.
Bitte vergesse dabei nicht, deine richtige Emailadresse anzugeben!