Manchmal muss ich niesen.
Schon immer, kommt ja vor.
Niese ich, droht mir meine allergiegeschädigte Mama mit verfluchtem Erbgut
und ich solle mich doch endlich mal auf Allergien testen lassen.
Mies, sage ich ihr.
Red mir sowas nicht ein, sag ich ihr.
Mich juckt nicht die Birke vorm oder die Erle hinterm Haus.
Ich nies halt manchmal, ist doch nichts bei!

Ich nies bei Regen.
Ich nies in Waschmittelregalen in Supermärkten.
Und ich nies nach Essen in Restaurants.

Liebe Restaurantbesitzer:
Ich fang nicht nach dem Essen mit Niesen an, sondern hör
vor dem Niesen mit Essen auf!
Ohne Niesen in Sinsheim esse ich im Grünen Baum und in
der Osteria Il Giardino.

Und all ihr anderen:
Ich hab keine Lust drauf, dass ihr mir komisches Zeug auf den Teller legt.
Macht eure Brühen, Saucen und Dressings halt selbst,
die zweidrei anderen können das doch auch!

Lasst uns genießen, Genossen!