Heikes Blog
Kochzeilen

Ugly I

Da hab ich mir ja was eingebrockt! Den Gedanken, ein richtiges Event zu Ugly Food zu veranstalten, hatte ich meiner Faulheit zuliebe schon verworfen. Was ruf ich dann auch trotzdem dazu auf, mir zu berichten? Aber ihr hattet richtig Spaß, ja? Ich auch! :) Und überredet habt ihr mich auch: Ugly Food bleibt also als  Continue Reading »



Dem Tom seine Omma ihre Bohnen

Mahlzeit ! Als ich neulich hier was von UGLY FOOD las, fühlte ich mich sofort aufgefordert, mich mal wieder zu Wort zu melden….. UGLY FOOD….eigentlich gibt’s das gar nicht, denn irgendjemandem schmeckt´s immer – so auch in unserer Familie, wenn es saure Bohnen gibt! (3 x dürft ihr raten, wer derjenige welcher ist……rischdisch!) Mir ist  Continue Reading »



Du musst warten

Offener Himmel, Sonne atmen. Laue Lüftchen, blaues Band. Im Märzen der Bauer die Pferde einspannt. April, bald April. Grün wird geschenkt, da schau: Zucchini und Tomaten, Wassermelonen und Sonnenblumen. Sogar Mispeln strecken sich dem Himmel entgegen! Schweinehals. Braten mit Knödeln und Sauce? Da mittags draußen in Strahlen und Wärme. Frisch und hach und hach und  Continue Reading »



Ugly Food

Wenn ich mir das so recht überleg, dann mussten meine Altvorderen wohl oft sparen. Viele Mäuler satt bekommen, wenig Geld ausgeben. Wären meine Brüder in der Lage, ihr Internet vernünftig zu benutzen, ständen sie nun kurz vor der Ohnmacht: Süßsaure Sauce mit verlorenen Eiern nach Oma Soest! Tja Jungs, ich kann’s! Die westfälisch Geprägten süßten  Continue Reading »



Treiben lassen

Mal weg mit mir. Raus, raus! Zu schnell rasen die Tage, zu oft wird aus neulich und bald ein Jahr. Wegpunkte setzen, Zeit unterteilen. Neues sehen, riechen, schmecken. Die eigene Timeline bekleben, sich erinnern an rechts und links. Ich brauche keine langen Urlaube in ferne Länder – kurze Besuche zu Städten voller Leben unterbrechen den  Continue Reading »



Für Eva

Insgesamt gingen ca. 250g Butter drauf, davor darf man also keine Angst haben.
Ich hab dann halt auf die Salzkartoffeln verzichtet….

Seelachs Juilennes



Speiseplan

Peter bittet um Speisepläne für eine Woche. Um zu beweisen, dass es auch Berufstätigen möglich ist, täglich zu kochen. Ohne sich zu zerreissen. Ist es: Ich koche täglich in der Mittagspause. Um schlicht und machbar zu bleiben, wird für diesen Wochenplan (fast) nur einmal eingekauft. Es wird also auch Tiefkühlware und Konserven geben und Nudeln  Continue Reading »



Die Küche

Unsere Küchen zu zeigen, dazu wurde schon auf mehreren Blogs aufgerufen. Aktuell fragt Steph danach und ich muss leider gestehen, dass dadurch meine gut versteckt geglaubte Neugier massiv zu Tage trat. Also bin ich mal so fair, und zeig euch -die Putzfrau war heute da, yeah- auch meine. Ich hatte damals eine Ausstellungsküche gekauft, die  Continue Reading »



Schnelle Nummer

Topfgeldjäger.
Küchenschlacht.
Cooking Cup.
Mittagspause.

Kochen unter Zeitdruck bin ich geübt.
30 Minuten?

Kabeljau Rucola Rauke



Im Zweifel

Tagelang überlege ich schon. Am besten, ich erzähle, wie es wirklich war – so kann ich mich ertragen. Vor zwei Wochen erreichte mich eine der Mails, die mich für einen Produkttest gewinnen wollten. Im Gegensatz zu allen bisherigen wurde ich persönlich angesprochen, der Mensch kannte ganz offenbar meinen Blog und sein Angebot gefiel mir auch:  Continue Reading »



Heikes Blog