Mensch, ist das fleischlastig hier!
Ich kann wirklich nichts dafür, gar nichts!
Als heute morgen eine gewisse Bloggerin uns mit Bildern eines wunderbaren Koteletts quälte, konnte ich dieser Herausforderung nicht widerstehen. Für diese Qual, liebe A., BEKOMMST DU HEUTE KEINE WERBUNG!

Ohne Kontrolle fand ich mich Minuten später im Auto wieder, zielstrebig die Metzgerei Ohr in Sinsheim-Dühren ansteuernd, die mir vor kurzem hier auf meinem eigenen Blog empfohlen wurde.
Hätte ich die Kamera dabei gehabt, könnte ich nun zurückquälen: Die Auslage war götich!
Und so kaufte ich mehr, als ich gerade brauchen kann und das quält mich nun auch noch…
Eine Crux ist das doch!

Karree Schwein Kotelett Schwäbisch-Hällisch

Nicht nur fettberandetes Kotelett vom Schwäbisch Hällischen Schwein lag dort trocken und zentimeterdick geschnitten vor mir, das Fett reinweiß und fest, das Fleisch dunkelrosa, saftig. Kein Maler hätte das schöner hinbekommen!
Nein, haltet euch fest: Der Herr Ohr zeigte mir auch stolz sein Fleisch vom Eichelmast-Schwein!
Ein wunderbares Karree, 1,5kg schwer. Ordenich abgehangen.
Ich musste es haben, ich konnte nicht anders. Ich kann nichts dafür…
Und wisst ihr, ich unterstütze ja nur die artgerechte Haltung mit meinem Fleischkonsum.
So ein schlechtes Gewissen muss ich also gar nicht haben, gell?

Karree Schwein Kotelett Schwäbisch-Hällisch

Im Hohenloher Land gedeihen auf den Muschelkalkböden die Eichen und Buchen besonders prächtig und prägen die Wälder in den Flusstälern als auch auf der Ebene. Und die Hohenloher Bauern haben sich wieder auf diese uralte Form der Eichelmast besonnen und legen wieder Weiden an, auf denen die altehrwürdige Landrasse des Schwäbisch-Hällischen Schweins mit saftigem Grün und fetten Eicheln und kernigem Getreideschrot gemästet werden“, steht im mitgenommenen Prospekt.

So gab es heute für den Anfang die Koteletts zu mittag, gesalzen und mit wenig Zucker bestreut schön langsam angebraten, eins nach dem anderen, und dann im Ofen bei 100°C 20 Minuten gelagert.
Dazu Kartoffelbrei, von dem ich bei den vielen schönen Kartoffeln zur Zeit gar nicht genug bekommen kann. Zwiebeln, Feldsalat.
Fett und glücklich.
Wie recht sie doch hatte!

Karree Schwein Kotelett Schwäbisch-Hällisch

Meinem Metzger Hess bleibe ich trotzdem treu:
Der holt seine Tiere von den örichen Bauern, das Fleisch der Schwäbisch-Häller dagegen legt immerhin 80km zurück und bleiben somit für mich ein Ausnahmekauf.
Es wird häufig Ausnahmen geben….

Karree Schwein Kotelett Schwäbisch-Hällisch

Update:
Liste der Metzgereien, die Fleisch der Schwäbisch-Hällischen Erzeugergemeinschaft (BESH) anbieten:

http://www.besh.de/menue_bezug/fleischerfachgeschaefte.html