Heikes Blog
Kochzeilen

Kat C

Weltbekannte Person: Der Schaffner. Ein Löffel geht auf Reise.



Würzburg

Treffpunkt Brunnen. Würzburger Foodblogger riefen zum Treffen und immer länger wurde die Liste der Teilnehmer. Keine Chance also, mich davor zu drücken. Wieviele wir waren – ich weiß es nicht. Die Menschenmenge am Brunnen vor der Residenz war unzählbar. Berührungsängste unter all den sich Fremden gab es nicht: Kochen verbindet, ein weiteres Mal. Mit viel  Continue Reading »



Unfug

Obwohl Gas sexier ist: Wer erkennt den Vorteil der Induktionsherde? Fordert mich doch Arthurs Tochter über facebook schon wieder heraus! 2,3kg Ochsenkotelett hält sie mir vor die Nase. Kann ich mir das bieten lassen? Kann ich mich zurücklehnen, mütterlich lächeln und einfach wie geplant Bratkartoffeln mit TK-Spinat machen? Kann ich nicht. Wenige Minuten später liegt  Continue Reading »



Step 2

Step 1 der Rekonvaleszenz lief gut. Claus musste zugeben, wessen Spätzle die besseren sind. Hat er zwar nicht, aber Protest aus’m Schuhschrank zählt nicht. So bin ich also auf dem richtigen Weg und wage mich. Leberspätzle! Die Beste hat die besten gemacht, jedoch: Niemals mit mir. Ich befürchte, ihr persönliches Rezept ist für immer verloren.  Continue Reading »



Authentisch

Untergegangen sind wir. Sang- und klanglos. Dass wir ein Risiko eingehen, wenn wir beim Cooking-Cup-Thema “The Taste of Thailand” hauptsächlich Zutaten verwenden, die hier und jetzt Saison haben, dazu ausgerechnet noch eine Forelle, das wussten wir. Entweder würde uns diese Herangehensweise ganz nach vorne oder ganz nach hinten bringen. Es war hinten. Von allen Teams  Continue Reading »



Metzgerei Ohr

Mensch, ist das fleischlastig hier! Ich kann wirklich nichts dafür, gar nichts! Als heute morgen eine gewisse Bloggerin uns mit Bildern eines wunderbaren Koteletts quälte, konnte ich dieser Herausforderung nicht widerstehen. Für diese Qual, liebe A., BEKOMMST DU HEUTE KEINE WERBUNG! Ohne Kontrolle fand ich mich Minuten später im Auto wieder, zielstrebig die Metzgerei Ohr  Continue Reading »



Die Woche so

Montag bis Mittwoch. Keine Erinnerung. Müssen Reste gewesen sein. Alle überlebt, keine Beschwerden. Gelogen: Dienstag Besuch von der Liebsten, alles schief gegangen. Cooking Cup, nehmt euch in acht! Wir versuchen’s trotzdem so! Zu Mittag gab es zwei Tage gesiedete Schwanzrolle. Im gleichen Sud garten Kaninchenkeulen ab Mittwoch. Donnerstag lieberwartet der Beitrag von susa und mittags  Continue Reading »



Freilaufhuhn

Ein Löffel geht auf Reisen. Selbstverständlich wird hier nicht mit Lebensmitteln gespielt, gell?



Think global, act local

Zuerst einmal einen fröhlichen Gruß in die Runde und herzlichen Dank für die Einladung, ich habe heute das große Vergnügen, bei Heike einen Gastbeitrag schreiben zu dürfen. Gestatten,  susa,  von hundertachtziggrad, wo ich den Posten der Blogsommelière bekleide. Meine Aufgabe besteht darin, zu den wunderbaren Kreationen meiner Kolleginnen sowie unseres Praktikanten (*seufz, ein ganz eigenes  Continue Reading »



Ein Kürbis

Ein Kürbis macht die Runde. Kürbisse kannte ich lange nur als verfaulte Fratzen auf Treppenstufen oder sauer eingelegt auf meines Vaters Teller und niemals entschied ich, welcher widerlicher und ganz sicher nicht genießbar war. Und dann traf ich auf ein Rezept für Gnocci -die ich auch nicht mochte- und die sahen so entzückend und appetiich  Continue Reading »



Heikes Blog