War ja klar, dass von den gestern verkochten Nudelresten ein Rest übrig blieb.
Aber das ist die leichteste Übung:

Zucchini Puffer Plaetzchen Nudelsalat

Ein Nudelsalat mit Tomaten, Gurke, gekochtem Schinken, Schnittlauch, Petersilie, Oregano und einer einfachen Vinaigrette gab ihnen den Rest.
Und weil wir grad eh lustiges Zucchini-Cross-Linking betreiben, gab es Margits Zucchini-Plätzchen mit Minze dazu.
Wirklich und unbedingt mit Minze machen, das passt hervorragend!
Obenauf etwas Creme fraiche mit Zitronenabrieb und Salz und die Sache war gegessen.

Zucchini Puffer Plaetzchen Nudelsalat

Naja, nicht ganz, ihr ahnt es schon:
Eine halbe Gurke liegt jetzt hier…