Der zweite Beitrag zu Zorras und Sylvias Blogevent.
Die Farbübungen zeigen gleiche Farbe und gleiche Reinheit.

Farbe

Ein Spargelsalat ein Tag vor Saisonende – aber was soll’s:
Ich mag sehr gern das rosa/lila der Calamaretti zu weißen, cremefarbenen Gerichten.
Grün setzt dazu Akzente.
Ab übermorgen nehmt ihr halt Kohlrabi, mildem Rettich, Rübchen usw.

Spargel in feine Scheiben schneiden und in Salz und Zucker gute 30 Minuten marnieren.
Den entstandenen Sud mit Crème fraîche verrühren, mit Wasabi, Limettensaft und Limettenabrieb abschmecken.
Reisflocken in wenig Öl anrösten.
Calamaretti putzen, die Tube in Ringe schneiden und kurz durch die heiße Pfanne ziehen. Salzen.
Mit Thaibasilikum garnieren.

Spargelsalat Wasabi Calamaretti

Die Blätter mit den Farbübungen sind 18 Jahre alt.
Kinder, wie die Zeit vergeht!